ÜBER MICH

1964 im Zeichen des Zwillings geboren faszinierte es mich schon als Kind, mit Farben, Stift und Pinsel umzugehen; stundenlang konnte ich mich damit beschäftigen zu zeichnen oder zu malen.
 

Irgendwann jedoch musste ich einen “anständigen“ Beruf ergreifen.Der Zeitmangel und meine ständige Neugier nach anderen Gestaltungsmöglichkeiten sorgten dafür, dass das Malen und Zeichnen immer mehr ins Hintertreffen gelangten.


Wie es aber oftmals im Leben so ist....
....mein Weg führte mich eines Tages wieder mit einem inneren Drang und mit aller Begeisterung zum Malen zurück.


Meine Faszination, Neugierde und Lust am Ausprobieren sind die treibende Kraft in mir, mich mit den verschiedensten Malmedien wie, Aquarell- und Acrylfarben, Pastellkreide, dem Arbeiten mit Spachtelmasse sowie mit Bleistift und Kohle, auseinanderzusetzen.


Stetige autodidaktische Weiterbildung, die aufmerksame Beobachtung meiner Umwelt und das Aufnehmen der vielen kleinen Untertöne, die man im Leben so gerne überhört, sorgten dafür, meinen Blick auf meine inneren Bilder immer mehr zu befreien.


Vieles habe ich in meinem Leben schon ausprobiert,
doch nichts
hat jemals meine Leidenschaft so entfacht, mich so erfüllt und erfühlt und mich so mit mir selbst in Verbindung gebracht, wie das Malen und Zeichnen.


Dennoch hatte ich das Gefühl, ein Fundament für die Umsetzung meiner Vorstellungskraft schaffen zu wollen, und so machte ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Lehrer.


Glücklicherweise fand ich ihn, bis Januar 2012, in dem
Künstler Manfred Maria Rubrecht und seit Anfang 2011
in der
amerikanischen Künstlerin Kiki Ketcham-Neumann,
bei der ich bis dato noch in die “Lehre“gehe.



Ich bin immer noch auf meinem Weg.....




Kommentare:

  1. Kunst kommt von können und Du kannst es!!!
    Weiter so.... und viel Glück!!!

    The BOY

    AntwortenLöschen
  2. Oh vielen Dank....ich freu mich über Deinen Kommentar! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir und uns allen noch viele viele so wunderschöne Bilder.....wie gut, dass dein Weg keine Sackgasse ist :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank Sigrid *freu*.
    Ja.....wer weiß wo der Weg noch hinführt...
    ....es bleibt spannend!:-)

    AntwortenLöschen
  5. Martina, Deine Bilder sind sehr lebendig voller Gefühl und Ausdruck und voller Vielfalt. Einfach wunderschön.

    Ich wünsche Dir immer viel Farbe in Deinem Leben ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke Dir ganz herzlich für Deinen Kommentar Kirsten und wie war das gleich?
    Es ist nicht wichtig wie lange man lebt, sondern wie bunt... :-)

    AntwortenLöschen
  7. .....und du treibst es ziemlich "bunt" hier. Kompliment!!
    Wunderschöne Bilder, teilweise sehr berührend.
    Ich beneide dich um deine Talente....
    Ein Lächeln für dich....Silla

    AntwortenLöschen
  8. Na das find ich aber jetzt süß, das Du mir hier geschrieben hast!
    Vielen Dank Silla und......tanti baci
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. deine Bilder...so bunt und schön...sprühen vor Lebendigkeit,
    danke fürs zeigen Martina und weiterhin viel Erfolg!
    LG Wandel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das find ich aber lieb, dass Du hier einen so schönen Kommentar dagelassen hast. Danke :-)

      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  10. Hallo liebe Martina,

    siehst du, nun habe ich auch deinen Blog entdeckt.
    Deine Bilder.......sehr , sehr schön, genau wie deine
    liebevoll gestaltete Advents- und Weihnachtsdeko.

    Viele Grüße, Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie lieb, da freu ich mich aber jetzt Regina. :-)
      Vielen lieben Dank und auf bald....

      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen

Kunst ist Magie....ich freue mich über jeden magischen Kommentar von Dir. :-D

♥ lichst Martina