Mittwoch, 9. August 2017

Hallo ihr Lieben,

eigentlich dachte ich, ich schaffe es eher mit einem Post....aber wie das manchmal so ist. :-D

Mein Urlaub ist rum, und kaum war ich einen Tag wieder Zuhause, war ich auch schon wieder drin in meinem Alltag. Was ich dann sehr nützlich finde, wenn die Langzeitrenovierung wieder ins rollen kommen soll! Mein Kreativ-, Fernseh-, Besucherzimmer nimmt Gestalt an. Zudem bin ich auch am Ausmisten. Meiiiiiiine Güte, was sich da mit den Jahren doch so alles für Nützliches und Unnützliches  ansammelt und wiederfindet. :-O

Muse zum kreativ sein hatte ich aber auch. Ich habe das Häkeln wieder entdeckt für mich. So richtig gehäkelt hab ich vor etwa 30 Jahren, und letztes Jahr ein paar Häkelherzchen aber man sollte sich halt nicht mit seiner kreativen Physiotherapeutin unterhalten... :-D Sie hat mir von einer gehäkelten Mandaladecke erzählt. Was soll ich sagen......ich war Feuer und Flamme! Hier seht ihr mal ein paar Bilder davon wo ich jetzt schon gelandet bin. 

Außerdem gibts Bilder vom Urlaub, von einem Portrait (diesmal mit Kind) und noch ein DIY Projekt was ich heute kurzerhand mal schnell gemacht habe. 

Ist ganz einfach! Was ihr dazu braucht: 

Leere Gläser (Marmelade, Gurkenglas.... etc.)
Spraylack in der gewünschten Farbe
Möbelknöpfe
Hammer und einen dickeren Nagel

Deckel abschrauben, in der Lieblingsfarbe einsprühen, trocknen lassen und dann mit dem Hammer in die Mitte ein Loch klopfen mit dem dicken Nagel, Möbelknopf anschrauben......fertig. :-)

Viel Spaß beim Nachmachen.

♥ lichst Martina 


















Kommentare:

  1. Hallo Martina!

    Die Farben deiner Decke sind ja der Wahnsinn, wirklich soooo schön! ❤ Bei meiner Decke ist aktuell Stillstand, hätte so viele andere Projekte. Außerdem ist sie mittlerweile zu groß für meine Spannunterlage! 😂

    Ich lass dir kreative Grüße da, habe gehört, dass wir uns bald wiedersehen! 😉

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anja,

    ja, ich konnte nochmal umbestellen und bin jetzt total zufrieden. Ich hab nun doch Baumwolle, hatte in Spanien nämlich eine Decke gesehen aus Baumwolle und dachte......also soooo schwer ist die nicht, aber die fühlt sich sooo toll an. :-)))) Konnte dann Gott sei Dank mit dem Versand noch alles regeln...

    Ja, wir sehen uns diesen Monat noch, ich freu mich drauf und mal sehen was für einen Floh Du mir diesmal ins Ohr setzt....hahahaha.

    Ganz liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina!

    Das find ich ja klasse, dass du wieder häkelst. Und der Start sieht ja mega gut aus! Ich glaube im Moment ist wohl Ausmistzeit bei einigen. Wir waren gestern den ganzen Tag auf unserem Dachboden und sind noch nicht fertig. Was sich im Laufe der Jahre alles so ansammelt, wo man meint, dass man das noch gebrauchen könnte.... Jetzt haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und alles in den Müll befördert. Sehr befreiend!
    Die Idee mit den Dosen ist ja auch herzallerliebst und sieht oben drein noch toll aus!

    Schönes Wochenende, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin, ich habs wiederentdeckt und mir machts totalen Spaß. Womit ich mich auch beschäftige ist, lernen Häkelschrift zu lesen... :-D Oh ja....in meinem Umfeld auch, viele sind am Ausmisten. Dachboden....uääää, der ist auch noch da, aber erstmal ist die Wohnung dran. Ich habe einiges in Ebay reingesetzt und Bücher die sehr gut sind, ich aber nicht dran hänge, die waren mir trotzdem zu schade um sie wegzuschmeißen. Da kam dann jemand mit nem tollen Tipp um die Ecke. Eine App die Bücher, DVD Filme usw. scannt und dir dann verrät wo Du noch am meisten Geld dafür bekommen würdest... Dann machst Du einen Stapel und ab so und soviel Euro ist es sogar versandfrei. Ja, die Gläser sind total süß, werde mir noch andere Knöpfte besorgen.....Kleingram hab ich ja genug. :-D

      Dir auch ein schönes Wochenende, Martina

      Löschen

Kunst ist Magie....ich freue mich über jeden magischen Kommentar von Dir. :-D

♥ lichst Martina