Mittwoch, 9. August 2017

Hallo ihr Lieben,

eigentlich dachte ich, ich schaffe es eher mit einem Post....aber wie das manchmal so ist. :-D

Mein Urlaub ist rum, und kaum war ich einen Tag wieder Zuhause, war ich auch schon wieder drin in meinem Alltag. Was ich dann sehr nützlich finde, wenn die Langzeitrenovierung wieder ins rollen kommen soll! Mein Kreativ-, Fernseh-, Besucherzimmer nimmt Gestalt an. Zudem bin ich auch am Ausmisten. Meiiiiiiine Güte, was sich da mit den Jahren doch so alles für Nützliches und Unnützliches  ansammelt und wiederfindet. :-O

Muse zum kreativ sein hatte ich aber auch. Ich habe das Häkeln wieder entdeckt für mich. So richtig gehäkelt hab ich vor etwa 30 Jahren, und letztes Jahr ein paar Häkelherzchen aber man sollte sich halt nicht mit seiner kreativen Physiotherapeutin unterhalten... :-D Sie hat mir von einer gehäkelten Mandaladecke erzählt. Was soll ich sagen......ich war Feuer und Flamme! Hier seht ihr mal ein paar Bilder davon wo ich jetzt schon gelandet bin. 

Außerdem gibts Bilder vom Urlaub, von einem Portrait (diesmal mit Kind) und noch ein DIY Projekt was ich heute kurzerhand mal schnell gemacht habe. 

Ist ganz einfach! Was ihr dazu braucht: 

Leere Gläser (Marmelade, Gurkenglas.... etc.)
Spraylack in der gewünschten Farbe
Möbelknöpfe
Hammer und einen dickeren Nagel

Deckel abschrauben, in der Lieblingsfarbe einsprühen, trocknen lassen und dann mit dem Hammer in die Mitte ein Loch klopfen mit dem dicken Nagel, Möbelknopf anschrauben......fertig. :-)

Viel Spaß beim Nachmachen.

♥ lichst Martina