Samstag, 4. November 2017

......meine Auftragsarbeit, ein Familienportrait, nimmt Gestalt an. Das erste Mal ein Baby zu malen ist an und für sich schon eine Herausforderung für mich, aber Hände.....waaaah......da darf ich noch üben, üben, üben.... :-D

Die Entwicklung vom vorherigen Entwurf seht ihr hier....


Ein wundervolles Wochenende euch allen.
♥ lichst Martina




Dienstag, 31. Oktober 2017

12. November 2017 - Weihnachtsmarkt

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich mit einem kurzen Post. :-)

Die letzten Wochen waren total turbulent und nun steht der Weihnachtsmarkt am 12. November vor der Tür. Ich will noch so viel machen weil ich noch nicht wirklich dazu gekommen bin vorher. Na gut, ....in der Ruhe liegt die Kraft. ;-)

Hier gleichmal für die Leute, die Lust und Zeit haben zu kommen....




STÖBERN, VERSCHENKEN UND BEGEGNEN


    ~Vorweihnachtlicher Künstlermarkt ~
    in der Praxis Kirsten Heilmann 


Am Sonntag, 12.November 2017 von 11.00 – 18.00 Uhr

bieten

Martina Gisabella
Kiki Ketcham-Neumann
Renate Roth

in der

Praxis Kirsten Heilmann
Langwiese 9
63477 Maintal

Kunsthandwerk an.


Hier finden Sie Schönes zum Verschenken oder um sich selbst eine Freude zu bereiten.

Genießen Sie vorweihnachtliche Atmosphäre, treffen Sie Freunde, begegnen Sie den Künstlerinnen bei Tee und Gebäck und lassen Sie sich von dem vielfältigen Angebot überraschen!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!



Ein paar Bilder von meinen DIY-Projekten seht ihr hier. Ist alles noch -WORK IN PROGRESS-.






Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Feiertag.
♥ lichst Martina

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Kleid genäht....

Mein fertiges Kleid hab ich ja noch gar nicht gezeigt.... :-)

Es hat die Hochzeit in Kapstadt überstanden und sogar der Brautstrauß wurde damit gefangen.
......wenn das keine Belohnung ist! :-D 

Mein Fazit ist aber: Chiffon und ich werden keine Freunde! Oh man.....das Kleid hat mich echt Nerven gekostet, gefühlte 100 Anproben und Veränderungen, hier zu weit, da trägts auf, das ist zu lang und da sitzt die Falte falsch... Wer hat schon mal Chiffonstoff auftrennen müssen??? Der weiß genau wovon ich rede....haarscharf daran vorbei dem Kleid  Flügel zu verpassen und aus dem Fenster zu befördern! Ich war wirklich froh als ich es meiner Tochter dann endlich fertig übergeben konnte....über die Bilder hab ich mich dann natürlich sehr gefreut.

♥ lichst Martina

Hochzeit in Kapstadt

Hochzeit in Kapstadt






Dienstag, 19. September 2017

Was momentan so bei mir los ist.... :-D

Hallo ihr Lieben,

gefühlte 2 Jahre schon am renovieren, gibt es trotzdem einen Post von mir, denn zwischendurch lass ich Renovierung Renovierung sein und widme mich meinen Projekten. An meinem Familienportrait habe ich weiter gearbeitet und Gott sei Dank habe ich da keinen Termindruck, meine Mandaladecke ist gewachsen und ich habe noch etwas angefangen um es zu verschenken, Ende Oktober.

Was gerade Vorrang hat, ist ein Kleid für meine Tochter. Sie ist im Oktober auf eine Hochzeit eingeladen, und ich habe mich angeboten ihr das Kleid dafür zu nähen. Es soll so ein bisschen Boho-Hippie Stile werden. Der Stoff ist ein ganz leichter Chiffon, (....die Hochzeit findet im Freien am Strand statt.)  der aber zusätzlich noch unterfüttert werden muss........sonst wird's ein bisschen luftig. :-D  Den Prototyp habe ich gestern schon genäht, um mal zu schauen wie es mit den errechneten Maßen passt. Ich habe nämlich keinen Schnitt dazu und muss mich an ihren vorhandenen Kleidern orientieren. :-)  Der Prototyp auf dem Bild ist kurz, aber es soll ein langes Kleid werden. Bitte Daumen drücken, dass es so wird wie ich es mir erhoffe... :-D

Im November habe ich noch einen Weihnachtsmarkt, zusammen mit 2 anderen Malkolleginnen. Stattfinden wird das Ganze bei der lieben Kirsten......dort wo im Mai unser offenes Atelier stattgefunden hat. Da hab ich auch noch viel vorzubereiten. ......deshalb ran an die Maschine. :-D
Die Ankündigung dafür erfolgt noch hier auf meinem Blog.

Fast hätte ich es vergessen......vor ein paar Tagen hab ich meine heißersehnte Overlock -Maschine bekommen......die will ich natürlich auch noch unbedingt ausprobieren, erleichtert einem viele Sachen beim Nähen. 



Jetzt aber ein paar Bilder. ;-)

lichst Martina

















Freitag, 18. August 2017

Portrait und Mandaladecke

Juhu.........unsere kleine Abstellkammer ist fertig. :-D Gestrichen und das übriggebliebene weiße Regal mit Schubladen, aus dem ehemaligen Kinderzimmer, ist gekürzt und in die Kammer angepasst. Alles viel übersichtlicher jetzt. Die anderen Regalböden waren zwar breiter und tiefer, aber immer konnte man  die hinten stehenden Sachen nicht sehen und irgendwie war immer alles durcheinander. Bin ja eh am Ausmisten und somit wird schon irgendwie alles wieder einen Platz finden. ;-)

Gehäkelt habe ich auch wieder an meiner Mandaladecke, so abends vor dem Fernseher....herrlich entspannend. Und mein Familienportrait ist auch auf dem Weg....


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und genießt die Zeit in jeder Minute.

♥ lichst Martina



Mittwoch, 9. August 2017

Hallo ihr Lieben,

eigentlich dachte ich, ich schaffe es eher mit einem Post....aber wie das manchmal so ist. :-D

Mein Urlaub ist rum, und kaum war ich einen Tag wieder Zuhause, war ich auch schon wieder drin in meinem Alltag. Was ich dann sehr nützlich finde, wenn die Langzeitrenovierung wieder ins rollen kommen soll! Mein Kreativ-, Fernseh-, Besucherzimmer nimmt Gestalt an. Zudem bin ich auch am Ausmisten. Meiiiiiiine Güte, was sich da mit den Jahren doch so alles für Nützliches und Unnützliches  ansammelt und wiederfindet. :-O

Muse zum kreativ sein hatte ich aber auch. Ich habe das Häkeln wieder entdeckt für mich. So richtig gehäkelt hab ich vor etwa 30 Jahren, und letztes Jahr ein paar Häkelherzchen aber man sollte sich halt nicht mit seiner kreativen Physiotherapeutin unterhalten... :-D Sie hat mir von einer gehäkelten Mandaladecke erzählt. Was soll ich sagen......ich war Feuer und Flamme! Hier seht ihr mal ein paar Bilder davon wo ich jetzt schon gelandet bin. 

Außerdem gibts Bilder vom Urlaub, von einem Portrait (diesmal mit Kind) und noch ein DIY Projekt was ich heute kurzerhand mal schnell gemacht habe. 

Ist ganz einfach! Was ihr dazu braucht: 

Leere Gläser (Marmelade, Gurkenglas.... etc.)
Spraylack in der gewünschten Farbe
Möbelknöpfe
Hammer und einen dickeren Nagel

Deckel abschrauben, in der Lieblingsfarbe einsprühen, trocknen lassen und dann mit dem Hammer in die Mitte ein Loch klopfen mit dem dicken Nagel, Möbelknopf anschrauben......fertig. :-)

Viel Spaß beim Nachmachen.

♥ lichst Martina 


















Sonntag, 2. Juli 2017

-Bailando en el cielo- Ballerina


"Bailando en el cielo" 
Acryl auf baumwollbespannter HDF Platte
50 x 60 cm

"Bailando en el cielo"(Detailansicht) 
Acryl auf baumwollbespannter HDF Platte
50 x 60 cm


"Bailando en el cielo" (Detailansicht)
Acryl auf baumwollbespannter HDF Platte
50 x 60 cm


Samstag, 1. Juli 2017

Uiiii, fast schon wieder einen Monat her seit meinem letzten Post. Die Zeit rennt momentan so und ich fiebere schon meinem baldigen Urlaub entgegen... :-)

Gearbeitet habe ich in dieser Zeit an ein paar Dingen.....aber irgendwie immer mit Pinsel.... :-)))))

Mein Sideboard, was schon fast ein Jahr auf sein neues Kleidchen gewartet hat, ist endlich fertig und steht bereits auf seinem geplanten Platz. Die Ballerina in den Wolken ist auch bald reisebereit, sie soll  nämlich diese Woche noch ihre Reise nach Spanien antreten. Und eine Portraitarbeit ist auch noch in Arbeit. Diesmal eine richtige Herausforderung für mich. Babys und Kinder habe ich nämlich bisher noch nicht gemalt aber man wächst ja an seinen Aufgaben. ;-) 

Hier nun ein paar Bilder von meinen kreativen Auswüchsen.... :-D 


♥ lichst Martina